PURL-Kampagne

PURL Kampagne für Lithium Deutschland

Der Kunde

Lithium unterstützt Unternehmen, bei Kunden ein positives Markenbewussstein zu
fördern, den Umsatz zu steigern, Kosten zu senken und Innovationen zu beschleunigen.
Social Media-Software von Lithium wird von mehr als 350 der weltweit bekanntesten Marken wie AT&T, Sephora, Univision und PayPal zur Bildung von „Brand Nations“ verwendet – darunter versteht man aktive und dynamische Online-Communities aus engagierten Markenfans.

 

Was ist eine PURL?

Eine PURL (personalisierte URL), beispielsweise:www.ihre-purl.de/max.wunschkunde, öffnet eine für jeden Kunden individuell gestaltete Landingpage.

Dahinter steht die Idee, jeden Kunden mit Informationen anzusprechen, die individuell auf ihn zugeschnitten sind, ohne Ablenkung präsentiert werden und ihn zu einer Reaktion anregen.

Das Klickverhalten auf der Landingpage kann in Echtzeit getrackt und aufbereitet werden. Die Analyse dieser Daten ermöglicht es so, mehr über die Interessen des Wunschkunden zu erfahren. Auf diese Weise lässt sich ein Follow-Up optimal vorbereiten, um gezielt und direkt auf die Interessen des Kunden einzugehen. 

Klassische Briefmailings oder auch Emails und Newsletter bieten sich an, um die PURL gezielt dem Wunschkunden zukommen zu lassen und ihn zu animieren, die Landingpage zu besuchen. Worm Marketing Consulting übernimmt dabei jeden Schritt von der Kreation bis zum Web-Tracking und dem telefonischen Follow-up.

 

 

Die Kampagne "Lithium Champion"

Mit der PURL Systematik werden regelmäßig im Verlauf diesen Jahres Verantwortliche aus den Bereichen Kundensupport und Marketing mit einem "Pop-Up Mailing" angeschrieben und erhalten so den personalisierten Link zur Landingpage.

Key Visual der Kampagne ist ein Pokal auf einem Siegerpodest inmitten einer Sportarena. Der Einsatz von Lithium macht den Kunden zum Champion. Dazu können auf der Landingpage verschiedene Informationspfade ausgewählt werden, um detailliertere Informationen einzusehen.

Der besondere Schwerpunkt der Kampagne liegt auf der hohen Individualisierung. Bereits das Mailing wird handschriftlich konfektioniert um die Öffnungsrate zu erhöhen. Auf der Landingpage wird der jeweilige Firmen- bzw. Markennamen des Besuchers auf dem Pokalpodest eingebunden und individuelle Referenzbeispiele werden je nach Klickverhalten eingeblendet.

Die schon vorher von Worm Marketing Consulting produzierten USP Video Web Spots zu den jeweiligen Schwerpunktthemen wurden ebenfalls eingebunden und erklären optional die Vorteile einer Zusammenarbeit mit Lithium. Am Ende der verschiedenen Dialogpfade kanalisiert eine konkrete Aufforderung an den Besucher das Follow-Up durch den Vertrieb des Kunden.

Worm Marketing Consulting hat die "Lithium Champion" Kampagne von der Konzeption über die Gestaltung, Textentwicklung, Programmierung, Tracking, Konfektionierung und Auswertung umgesetzt.

 

Das Ergebnis

  • Hohe Öffnungs- und Response-Rate
  • Direkte Anfragen beim Kunden
  • Signifikante Steigerung des Bekanntheitsgrades bei den Empfängern
  • Vollständige Mess- und Nachvollziehbarkeit aller Aktionen jedes Kunden auf der Landingpage
  • Effiziente Vorbereitung des Follow-Ups durch den Vertrieb