Case Flottweg Mining Mexico
» 
Identifikation potentieller Neukunden in der mexikanischen Bergbauindustrie «

Case & Testimonial Neukundenidentifikation Flottweg

Das sagt der Kunde

Die Flottweg SE ist einer der Marktführer im Bereich der mechanischen Fest-Flüssig-Trennung. Wir bieten unseren Kunden Maschinen und Systeme, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Für eine effiziente Direktvermarktung sind wir jedoch auf die richtigen Kontakte angewiesen. Wir haben uns daher in Worm Consulting einen Partner gesucht, der uns bei der aktiven Vermarktung im Bereich Mining in dem Zielmarkt Mexiko unterstützen sollte. Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei früheren Projekten bestärkte unsere Entscheidung. Nach der Abstimmung über die Zielsetzung der Maßnahme und der Einarbeitung von Worm Consulting in unsere Lösungen und Marktgegebenheiten konnten schnell erste Ergebnisse erzielt werden. In unseren Augen ist das Erfolgsrezept des Unternehmens Worm Consulting die Zusammenarbeit mit Muttersprachlern des Zielmarktes und die intensive Einarbeitung in die technischen Marktgegebenheiten. Die Leadgenerierung war ein voller Erfolg, und wir freuen uns auf unsere neuen Geschäftspartner.
Name auf Anfrage (Deputy Head of Sales)

Herausforderung

Ziel dieses Projekt war es, für die hochwertigen Zentrifugen des niederbayerischen Unternehmens Flottweg mögliche Neukunden in der mexikanischen Bergbauindustrie zu finden. Dabei handelt es sich um technisch anspruchsvolle Lösungen, die mit erheblichem Investitionsvolumen verbunden sind. Die Identifikation und Kontaktaufnahme mit Entscheidern in Lateinamerika und insbesondere in dieser Branche ist erfahrungsgemäß nicht einfach: Die Zielfirmen sind oft schwer zu finden, es gibt nur selten Websites, die Entscheider sitzen oft nicht am Standort der Mine, die Zentralen sind zwar hilfsbereit, kennen sich aber in ihrem Unternehmen nur begrenzt aus, und die Erreichbarkeit von Technikern, die meist irgendwo im Gelände unterwegs sind, ist schlecht.

Lösung

  • Erstellung eines Briefing-Dokuments mit eingehender technischer Beschreibung der Einsatzmöglichkeiten für Zentrifugen im Bergbau und Vorteilsargumentation
  • Recherche der Kontaktinformationen zu den einzelnen Minen beispielsweise über ihre international verteilten Muttergesellschaften, über lokale Wirtschaftsverbände etc., Abgleich mit Flottweg Mexico
  • Identifikation und Kontaktaufnahme mit den Entscheidern, eingehende Gespräche über die Aufgabenstellung vor Ort, die aktuelle Lösung und die Bedarfslage
  • Enge Abstimmung mit Flottweg zu den Erkenntnissen, Klärung von Fragen, die sich im Zuge der Gespräche ergeben haben
  • Übergaben der Interessenten an Flottweg für ein weiterführendes FollowUp
  • Erstellung eines Abschlussberichtes mit allen gewonnenen Erkenntnissen und Kontaktinformationen

Ergebnis

  • 11 Interessenten (A Leads) aus 43 bearbeiteten Zielunternehmen - Flottweg ist inzwischen mit 5 dieser Interessenten in die Angebotsphase eingetreten und bereitet erste Tests vor
  • Kenntnis der Marktstrukturen, der Aufgabenstellungen vor Ort und der aktuellen Lösungen
  • Kenntnis der vorherrschenden Konkurrenzprodukte
  • Kenntnis der Entscheider, damit auch Möglichkeit zu künftigen, gezielten Marketingkampagnen (z.B. Versand von Informationen zu Neuerungen, Messeeinladungen)

Weitere Informationen zu unserem Vorgehen im Bereich Leadgenerierung finden Sie hier. Gerne stellen wir Ihnen persönlich vor, wie wir Ihr Unternehmen bei der Identifikation neuer Kunden unterstützen können. Bitte kontaktieren Sie uns jederzeit!