Digitale Events:
Haben Sie genügend Teilnehmer?

Umstellung auf digitale Events in der Krise

Vor dem Hintergrund ausfallender Veranstaltungen und Messen werden die Veranstaltungsformate in vielen Unternehmen digitalisiert und die Kunden sollen zu Online-Events eingeladen werden.

Hierbei stellt sich für Marketingentscheider die Frage, wie sie die Teilnehmer dafür unkompliziert informieren und aktivieren können. Häufig verfügen Unternehmen über Teilnehmerlisten vergangener Messen und Veranstaltungen oder potenzieller Interessenten aus anderen Quellen. In den meisten Fällen liegt aber kein E-Mail Opt-In vor oder weitere Informationen zur Kontaktaufnahme fehlen. In der Folge ist die telefonische Kontaktaufnahme mit den Entscheidern ein wichtiger Baustein für die Umsetzung eines erfolgreichen digitalen Events.

Die Wertigkeit und der Nachdruck bei der Einladung "kalter" Kontakte ist ein Thema, das uns besonders beschäftigt und von anderen Anbietern abhebt. Es ist wichtig, neue Zielgruppen und Ansprechpartner auch bei einer "einfachen" Einladungskampagne bereits so anzusprechen, dass bei diesen Kontakten die Basis für weitere Aktionen und das Business Development geschaffen werden kann. Das beginnt für uns immer mit der Qualifikation der richtigen Entscheider und der kompetenten Ansprache im Namen Ihres Unternehmens.

Das Resultat unserer Kampagnen sind nicht nur zusätzliche Teilnehmer für Ihre digitalen Events, sondern auch upload- und kampagnenfähige Listen qualifizierter Unternehmen und Ansprechpartner.

Für die strukturierte und messbare Aktivierung von Teilnehmern für Online-Events, Webinare & digitale Messen haben wir neue Angebote entwickelt und ein eigenes Team zusammengestellt.

Unsere Leistungen für Ihr digitales Event im Überblick

  • Quality Check vorhandener Accounts und Kontakte
  • Beratung zur Erweiterung der Zielgruppe sowie Adress- und Ansprechpartnerselektion
  • Selektion von zusätzlichen Adressen und Anreicherung mit initialen Ansprechpartnern
  • Maßnahmen zur Sicherung der späteren Kampagenfähigkeit
  • Datenschutzkonformes Setup, Prozesse und Ergebnisse
  • Anreicherung bestehender Account-Listen mit Ansprechpartnern der Zielabteilungen
  • Telefonische Ansprache der Kontaktpersonen
  • E-Mail-Versand der Einladung / Registrierung
  • Follow-Up der Kontakte und Aktivierung der Kontakte zur Teilnahme
  • Bereinigung der bestehenden Datenbank
  • Qualifizierung neuer Ansprechpartner
  • Erweiterung der Kampagne durch LinkedIn-InMail-Aktionen
  • Auswertung
  • Übergabe aller überarbeiteten Daten und neu generierter Ansprechpartner bei Abschluss der Aktion - wenn gewünscht aufbereitet in Upload-Templates für Ihr CRM

Claudia Stelzer

Geschäftsführerin

stelzer@remove-this.worm-consulting.de
Telefon: +49 89 2306930-02